Creative Commons Lizenzvertrag

Montag, 21. Mai 2012

Webseiten auf dem Tablet: Es nervt! [UPDATE]

Liebe Webseitenentwickler es gibt auch Leute die eure Seiten nicht am PC ansehen. Wie testet ihr eigentlich ob Javascript eingeschaltet ist? Auf meinen Tablet, einem Galaxy 10.1N ist Javascript definitiv eingeschaltet. Aber ihr schnallt es nicht und  behauptet immer das es nicht eingeschaltet sei . Ist es so schwer den UserAgent-String richtig auszuwerten und dann auch zu testen ob JavaScript eingeschaltet ist. Außerdem kann ich mich mich erinnern das es <noscript> gibt. Dann aber aber einzublenden ich hätte kein Javascript und dies auch noch per div zu machen ist schon recht eigenartig. 

Oder liegt es gar nicht an euch? Da dieser Effekt eigentlich nur bei bei der News&Weather App von Google auftritt kann es auch sein das diese einen Fehler hat und man dort vergessen hat Javascript einzuschalten. Leider ist es dem User nicht möglich dies einzuschalten. Komischerweise funktioniert die Seite dann aber auf dem Smartphone. Da es leider kein Update für das GenieWidget gibt und es sich un eine Systemanwendung handelt ist hier der Hersteller gefragt. Da es ja bald ein Update auf ICS geben soll lasse ich es erstmal dabei und warte ab ob es nach dem Update auch noch so ist. Interessant ist dabei auch noch das auf dem neuerem Galaxy 10.1N eine ältere Version als auf dem älteren HTC Desire HD oder auf dem noch älterem Galaxy I5500 vorhanden ist.

Es ist mehr als nervend wenn man Seiten in den News nicht richtig angezeigt bekommt, zur Zeit hilft mir immer noch gerät wechseln und da nochmal nachsehen. Mein Tipp für Anbieter die Ihre Seiten in den Google News haben: Bitte auch eine möglichst einfache mobile Ausgabe anbieten. Die meisten CMS erlauben doch heutzutage eine mobile Ausgabe seiner Seiten.

Um ehrlich zu sein, ist mir aber nicht ganz klar wer wirklich Schuld ist an dieser fehlerhaften Ausgabe. Es gibt andere Seiten bei denen geht alles problemlos. Am liebsten sind mir dann fas noch Seiten, welche noch eine Umleitung eingebaut haben, denn dann öffnet sich diese Seite immer im Browser. Obwohl da hat es dann wieder das Problem mit dem Beenden das man da einmal mehr zurück muss über eine leere Seite.

[UPDATE]
Es liegt also eindeutig an der App. Mir fiel gerade ein das das Galaxy 10.1N ja gar keine News&Weather App von Google mitliefert. Ich habe gleich mal eine neuere Installiert und damit hat sich das Problem dann erledigt. Es ist nur schade das die App nicht in Google Play enthalten ist und man dadurch kein Update mitbekommt. Es ist überhaupt doof das den Herstellen die Freiheit gelassen wird bestimmte Anwendungen nicht mit auszuliefern, ich sie aber dann im Play Store nicht wenigstens nachladen kann.

Kommentare ohne Google+ erstellen:

Marmel powered by Instant Communities