Creative Commons Lizenzvertrag

Samstag, 12. Mai 2012

Blogger Tipp Nr.8 - Fehler vermeiden: "TEMPLATE ERROR: Extra characters at end of string"

Möchte man in HTML-Tags Variable bei Blogger.com verwenden schreibt man ja bekannterweise statt z.B. href="TEXT" dann expr:href='VARIABLE'- VARIABLE ist dann eine gültige Variable von Blogger.com. Mit der Erweiterung expr: kann man auch Variablen und Text mischen, z.B.: expr:href='VARIABLE+"TEXT"'. Es geht natürlich auch umgedreht: expr:href='"TEXT"+ VARIABLE'. Auf eine genaue Schreibweise ist zu achten! Aber aufgepasst: Erst Text, dann eine Variable und zum Schluss wieder Text geht nicht! Wenn ihr also expr:href='"TEXT1"'.+ VARIABLE + "TEXT2"' benutzen würdet erhaltet ihr nämlich diesen Fehler: "TEMPLATE ERROR: Extra characters at end of string", welcher dann in eurem HTML-Quelltext den Blogger.com erzeugt steht. Das ist natürlich nicht so schön und in meinen Augen ein Bug in Blogger.com.

Kommentare ohne Google+ erstellen:

Marmel powered by Instant Communities