Creative Commons Lizenzvertrag

Dienstag, 14. Oktober 2008

Nachtrag zum Webmontag

Heute (gestern) war ich auf dem 7. Düsseldorfer Webmontag. Neben den üblichen Gesprächen und einem Vortrag über Zeitmanagement gab es einen sehr interessanten Vortrag über Queap. Dies ist eine Suchmaschine, die im Gegensatz zu den bisher bekannten mit Hilfe neuronaler Netze arbeitet. Ich hoffe diese Suchmaschine hält das was in einer frühen Phase zu sehen war. Noch ist sie für die Öffentlickeit nicht erreichbar. Sobald ich sie in den nächsten Tagen testen kann, werde ich auch hier über meine Erfahrungen schreiben. Mein persönlicher erster Eindruck war sehr gut. Was sie wirklich leisten kann wird die Praxis zeigen müssen. Eins kann ich jedoch schon sagen - endlich werden solch (sinnlose) Seiten wie Mr. Wong nicht mehr in den Suchergebnissen auftauchen, da die gelisteten Seiten nicht vom Pageranking abhängig sind, sondern nur von der Qualität des Inhalts. SEO adè kann ich da nur sagen! Insgesamt kam dieser Vortrag sehr gut bei den Teilnehmern an! Nähere Informationen gibt es im Blog von Queap und auch eine Community bei Sixgroups existiert bereits. Auch über Twitter ist Queap zu erreichen.

Kommentare ohne Google+ erstellen:

Marmel powered by Instant Communities