Creative Commons Lizenzvertrag

Dienstag, 30. September 2008

Controller für TwiX

Ein interessantes Programm ist Twix. Es ist ein XMPP-Gateway für Twitter. Es ist sowohl unter Linux (mit Mono) als auch unter Windows(mit Dot.Net Framework) benutzbar. Ich habe das Programm getestet und fand es recht gut. Nur fehlt ihm eine Oberfläche zur besseren Konfiguration. Diese habe ich erstmal für Windows geschrieben und sie ermöglicht die Eingabe der wichtigsten Parameter über ein entsprechendes Fenster, welches sich in der Systray einträgt. Neben der Parametereingabe kann man auch die Logs ansehen. Sind die benötigten Parameter bereits angegeben, wird das eigentliche Programm Twixd automatisch gestartet. Achtung: Die benötigten Passwörter werden noch nicht verschlüsselt gespeichert. Im Download ist der Quelltext mit enthalten. Ansonsten müssen sich alle ausführbaren Dateien im selben Verzeichnis befinden.

Kommentare ohne Google+ erstellen:

Marmel powered by Instant Communities