Creative Commons Lizenzvertrag

Dienstag, 8. Juli 2008

Neuer Microblogging-Dienst

Nachdem Twitter immer mehr Probleme hat, bin ich heute auf einen neuen Microblogging-Dienst gestossen: identi.ca. Schnell, schlank und ein funktionierender IM-Service per Jabber. Sogar eine Anmeldung per OpenID ist möglich. Noch fehlen entsprechende Plugins und Widgets oder entsprechende Clients fürs Handy (zumindestens habe ich noch nichts gefunden), aber das ist nur eine Frage der Zeit. Ein RSS-Stream ist aber verfügbar. Den größten Vorteil sehe ich darin das das ganze als Open-Source zur Verfügung steht und es sich jeder seinen eigenen Server aufsetzen kann. Besonders gut ist, das diese Server miteinander kommunizieren können. Man kann also sagen identi.ca ist ein verteiltes Twitter. Bleibt zu hoffen, das es stabiler bleibt als Twitter und weite Verbreitung findet. Noch steht identi.ca am Anfang.

Kommentare ohne Google+ erstellen:

Marmel powered by Instant Communities